Veröffentlicht am

Wiedereröffnung der Museen der Schlachten von Solferino und San Martino

Wiedereröffnung der Museen der Schlachten von Solferino und San Martino
San Martino della Battaglia

 

Die Festung, das Museum und das Beinhaus in Solferino, der Monumentalturm, das Museum und das Beinhaus in San Martino sind wieder geöffnet und werden so ausgestattet, dass die maximale Sicherheit für die Besucher gewährleistet ist. Der Eintritt ist begrenzt, um Gedränge zu vermeiden, mit Voranmeldung (nur an Samstagen und Sonntagen obligatorisch). Die Festung und das Museum von Solferino, das ab diesem Jahr mit einer einzigen Eintrittskarte besucht werden kann, sind von Dienstag bis Sonntag 8 Stunden geöffnet. Wir empfehlen Ihnen, verkehrsarme Zeiten und Tage zu wählen, um die Museen, in denen Feuerwaffen, Kanonen, Bajonette, Uniformen, Medaillen, handgeschriebene Briefe, Gebrauchsgegenstände, Gemälde und Drucke der damaligen Zeit ausgestellt sind, am besten genießen zu können: eine Reise in die Vergangenheit, zwischen Monumenten, die von grünen Parks umgeben sind und von deren Gipfel aus Sie das bezaubernde Panorama der Moränenhügel und des Gardasees bewundern können.
In SOLFERINO sind die Festung und das Museum von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 19 Uhr geöffnet. Reservierungen für die Festung: Tel. 3387501396. Reservierungen für das Museum: Tel: 0376854019
In SAN MARTINO kann der monumentale Komplex täglich von 9 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 19 Uhr besichtigt werden, sonntags von 9 bis 19 Uhr: Tel. 030 9910370

 

San Martino u. Solferino - Schlachtnachstellung
San Martino u. Solferino – Schlachtnachstellung

 

Social Share


Partner