Veröffentlicht am

17 August: Star-Tenor Jonas Kaufmann in Verona zu Gast

17 August: Star-Tenor Jonas Kaufmann in Verona zu Gast
Jonas Kaufmann

 

Der deutsche Star-Tenor Jonas Kaufmann wird am 17. August 2021 in der Arena von Verona auftreten. Für Kaufmann ist es sein Debüt im größten Freilicht-Theater der Welt.  Die Arena von Verona bietet die perfekte Kulisse, in der die Zuschauer genau wie der Weltstar selbst unter freiem Himmel große Momente und Emotionen erleben. „Mit meinem Debüt in der Arena von Verona am 17. August verbinde ich viele Sehnsüchte: die Sehnsucht nach „meinem“ Italien, die Sehnsucht nach der Arena, in der ich schon in meiner Jugend Aufführungen erlebt habe – und die Sehnsucht nach den Zuschauern, die ich in den letzten eineinhalb Jahren schmerzlich vermisst habe. Ich freue mich riesig darauf, in der Arena wieder für ein hoffentlich großes Publikum unterm Sternenhimmel zu singen“, so Jonas Kaufmann, der regelmäßig in den weltweit renommiertesten Opernhäusern wie der Wiener Staatsoper, der Opéra national de Paris, der Metropolitan Opera in New York, am Royal Opera House Covent Garden in London, bei den Salzburger Festspielen und an der Bayerischen Staatsoper auftritt. Gemeinsam mit Sopran Martina Serafin und Dirigent Jochen Rieder präsentiert Kaufmann ein interessantes Programm mit Werken von Umberto Giordano, Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi und Richard Wagner.

 

Social Share


Partner