Veröffentlicht am

Die Sieger des Sirmione-Fotomarathons und der Gardasee-Foto-Challenge

Die Sieger des Sirmione-Fotomarathons und der Gardasee-Foto-Challenge
Brigitte Lackner (Salzburg, AUSTRIA) - Brigitte Lackner (Salzburg, AUSTRIA)

 

Ludovica Pellegatta, Business Development Manager von Magnum Photos, war als Ehrengast anwesend, um das Publikum über die große Neuigkeit der Ausgabe 2022 des Sirmione Award for Photography zu informieren: die Sirmione Photo Residency, ein Fotoprojekt, an dem sie zusammen mit Andréa Holzherr, Global Exhibitions Director von Magnum Photos, teilnehmen wird und das dem ausgewählten Fotografen die Möglichkeit bietet, während der fotografischen Residency ein originelles und unveröffentlichtes Projekt zu entwickeln (Infos auf www.sirmionefotografia.it).

Die Finalisten der beiden Wettbewerbe wurden auf der Bühne vorgestellt: der Fotomarathon von Sirmione, der am 10. Oktober stattfand und an dem 172 Teilnehmer mit 658 Bildern teilnahmen, und der Fotowettbewerb vom Gardasee mit seinen drei Kategorien, an dem dieses Jahr 230 Teilnehmer mit insgesamt 822 Bildern teilnahmen. Neben den Preisen wurden auch einige besondere Auszeichnungen vergeben, insbesondere an die 5 „Junior-Fotografen“, Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren, die durch ihr Können, ihre Interpretation und ihre Kreativität überzeugten.

Alle Gewinnerfotos sind unter folgendem Link zu finden: https://bit.ly/3lX7dlj

Hier ist die Liste der Gewinner und ihrer Preise:

GARDASEE FOTO HERAUSFORDERUNG
Thema „Sirmione“
1. Platz – Gianfranco Salsi (Gattatico, RE) 2. Platz – Nicola Baruffaldi (Castelnuovo del Garda, VR) 3. Platz – Alexs Pasqualone (Torrevecchia Teatina, CH)
Thema „Gardasee“
1. Platz – Valentina Poddi (Legnago, VR) 2. Platz – Alberto Boselli (Vobarno, BS) 3. Platz – Osley Pérez (Miami Beach, FLORIDA, USA)
Thema „Arien vom Gardasee“
1. Platz – Marco Cattani (Reggio Emilia, RE) 2. Platz – Carlo Coco (Calcinato, BS) 3. Platz – Sisto Perina (Povegliano Veronese, VR)
Sonderpreis Historisches und archäologisches Erbe: Alex Bergamini (Suzzara, MN)
SIRMIONE-FOTOMARATHON
1. Platz – Simone Matti (Torbole Casaglia, BS) 2. Platz – Luca Antelmi (Brescia) 3. Platz – Renato Luca Mor (Desenzano del Garda, BS)
Thema „Das Museum der Welt“
1. Platz – Chiara Menegatti (Vigasio, VR)
Thema „Hinter der Tür“
1. Platz – Ambra Mariani (Asola, MN)
Thema „Die Regel des Gleichgewichts“
1. Platz – Andrea Pagliari (Rodigo, MN)
Thema „Einer, keiner und hunderttausend“
1. Preis – Nikolay Kalugerov (Sirmione, BS)

Sirmione Photo Marathon und Gardasee Photo Challenge, besondere Erwähnungen der Jury Marta Fortini (Offanengo, CR) Ginevra Ghiroldi (San Giovanni in Croce, CR) Nicolò Rota (Lonato del Garda, BS) Gloria Bigi (Castelnuovo di Sotto, RE) Fabio Roncallo (Castiglione delle Stiviere, MN) Davide Bedogni (Reggiolo, RE) Mauro Zorer (Vigolo Vattaro, TN) Marta Crotti (Kaino, BS) Massimiliano Morgante (Mailand, Italien) Brigitte Lackner (Salzburg, AUSTRIA) Andrea Ferrarese (Verona)

Die heutige Preisverleihung war auch eine Gelegenheit, die Gewinner der beiden bereits abgeschlossenen Wettbewerbe dieser 12. Ausgabe zu würdigen und zu beglückwünschen: den Sirmione 10% Photo Marathon und den Block Notes Photo Contest.

 

Social Share


Partner