Veröffentlicht am

In Malcesine die Märkte, die Eislaufbahn und das Weihnachtsmanndorf

In Malcesine die Märkte, die Eislaufbahn und das Weihnachtsmanndorf
Malcesine

 

In Malcesine können Sie sogar den Elfen helfen, magische Gegenstände im verzauberten Dorf des Weihnachtsmanns zu bauen, das von vielen anderen Attraktionen für Kinder, Live-Musik und Ausstellungen belebt wird. Das Zentrum der Veranstaltung befindet sich auf der Piazza Statuto vor dem Rathaus, wo bis zum 6. Januar täglich ein Markt mit fünfzehn kleinen Häusern stattfindet, in denen verschiedene Lebensmittel, Weine und Handwerksprodukte angeboten werden. Das Tragen einer Maske ist beim Betreten des Ausstellungsbereichs obligatorisch. Außerdem gibt es einen Spielplatz mit einer Eislaufbahn (kostenloser Eintritt) und einem Raupenkarussell sowie das verzauberte Dorf des Weihnachtsmanns, das jeden Tag geöffnet ist, wo man den Elfen, Schneidern und Mechanikern begegnen und an besonderen Tagen sogar beim Bau von magischen Gegenständen in den Werkstätten helfen kann. Ebenfalls werden bis zum 6. Januar täglich von 15.00 bis 19.00 Uhr (am ersten Weihnachtstag geschlossen) Aktivitäten für Kinder organisiert. In der Mehrzweckhalle und auf dem Spielplatz in der Nähe des Rathauses gibt es Bühnenbilder und Spiele zur Unterhaltung der Kinder, und an den Öffnungstagen des Parks finden Aufführungen statt.

 

Social Share


Partner