Veröffentlicht am

Am 2. Januar der Antiquitätenmarkt von Verona auf der Piazza San Zeno

Am 2. Januar der Antiquitätenmarkt von Verona auf der Piazza San Zeno

 

Wie jeden ersten Sonntag im Monat findet von 8 bis 18 Uhr wieder der Markt für Antiquitäten, Sammler, Modernes und Vintage statt. Jeden Sonntag gibt es auf dem Platz mehr als 200 Stände, die eine reiche Auswahl an authentischen und alten Gegenständen anbieten: Bücher, Möbel, Teppiche, Uhren, Schmuck, altes Spielzeug, Kunstwerke und vieles mehr. An den Tagen, an denen der Markt stattfindet, werden auch thematische Begleitveranstaltungen und Shows organisiert: Einzelheiten zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.antiquariatoverona.it. Die Veranstaltung wird sicher und unter Einhaltung der Vorschriften stattfinden, um Aussteller und Besucher zu schützen. Die Zahl der Ordner auf dem Markt und an den Eingängen wird noch einmal verdoppelt, und um den Personenfluss zu erleichtern, werden die Eingänge kontrolliert, um Gedränge zu vermeiden. Außerdem wird jeder aufgefordert, stets eine Maske zu tragen und auf die Handhygiene zu achten. Das Sicherheitspersonal hat die Aufgabe, Aussteller und Besucher zu einem angemessenen und vorschriftsmäßigen Verhalten anzuhalten.

 

Social Share


Partner