Veröffentlicht am

Chiaretto di Bardolino: die Konzerte von „100 note in rosa“ sind zurück im Lago und seiner Umgebung

Chiaretto di Bardolino: die Konzerte von „100 note in rosa“ sind zurück im Lago und seiner Umgebung
100 Note in Rosa

 

Im Frühjahr werden die Konzerte von „100 Note in Rosa“, der musikalischen Veranstaltung, an der Restaurants und Weinlokale in Verona, in der Provinz und am Gardasee teilnehmen, wieder stattfinden und den Wein Bardolino Chiaretto und die Live-Musik zahlreicher aufstrebender Musiker in die Lokale bringen.In der Zwischenzeit wurde das Engagement des rosafarbenen Weins aus Bardolino für junge Musik durch die Veröffentlichung des Videoclips der Band Le Cose Importanti bestätigt, der in Verona, an den Stränden des Gardasees und in den Weinbergen des Chiaretto gedreht wurde. „Wein ist die Musik der Erde, Musik ist der Wein der Seele, und so ist es für uns, die wir Wein machen, ganz natürlich, denen nahe zu sein, die Musik machen. Und dann ist der Bardolino Chiaretto mit seiner jugendlichen Frische die perfekte Ergänzung zu guter Musik an einem schönen Abend in der Stadt oder am Strand“, sagt Franco Cristoforetti, Präsident des Consorzio di tutela del Chiaretto e del Bardolino. Alles ist also bereit für die dritte Ausgabe von 100 Note in Rosa, die 2021 das Programm mit immer neuen Terminen bereichert, die weit über das Ende des Sommers hinausgehen. Für die lange Reihe dieser musikalischen Aperitifs erneuert das Consorzio di tutela del Chiaretto e del Bardolino, Initiator der Initiative, dieses Jahr seine Partnerschaft mit dem Käse Monte Veronese Dop.

 

Der Videoclip der Band „Le cose importanti“ spielt zwischen der Hauptstadt Verona und dem Ostufer des Gardasees, inmitten von Weinbergen und mit Unterwasseraufnahmen, und unterstreicht auf poetische Weise die Verbindung zwischen dem veronesischen Gebiet und dem Land und dem Wasser.

 

Social Share


Partner