Veröffentlicht am

Am Samstag, den 12. März findet das Drachenboot-Frauenfest in Maderno statt

Am Samstag, den 12. März findet das Drachenboot-Frauenfest in Maderno statt
Dragonboot

 

Die Rudersaison beginnt auf dem Gardasee mit dem Dragonboat, einem 20-sitzigen Kanu, das seinen Namen dem charakteristischen Drachenkopf an der Bootsspitze verdankt. Die Veranstaltung, die traditionell den Kalender eröffnet, ist das von der Remiera Toscolano Maderno organisierte Fest der Drachenbootfahrerinnen, das am Samstag, den 12. März stattfindet. Die Regatta wird über eine Strecke von 200 Metern im Wasser vor dem Zanardelli-Seeufer in Maderno ausgetragen. Die Vorläufe beginnen um 10 Uhr, gefolgt von den Endläufen. Es werden die Kategorien Frauen, Mixed, Open und Women in Pink ausgetragen. Die Show ist garantiert.

 

Social Share


Partner