Veröffentlicht am

In Salò, lachen beim Spaziergang am Gardasee

In Salò, lachen beim Spaziergang am Gardasee
Salò - Lachyoga

 

Der Weltlachtag wird auf der ganzen Welt am ersten Sonntag im Mai gefeiert. 1995 begann der indische Arzt Madan Kataria mit einer Gruppe von Freunden in einem Park in Mombay mit Lachyoga zu experimentieren, das aus Aerobic-Übungen, tiefer Atmung und „bedingungslosem Lachen“ besteht, das bei längerer Anwendung den „Freudencocktail“, d.h. die Explosion von Glückshormonen, freisetzt. Seitdem hat das spontane Lächeln die ganze Welt angesteckt und ist in 70 Ländern mit mehr als 6000 Lachclubs weit verbreitet. Für diejenigen, die Lachyoga kostenlos erleben möchten, gibt es am 1. Mai 2022 um 9.30 Uhr in Salò eine besondere Gelegenheit mit einem lachenden Spaziergang entlang des Seeufers unter der Leitung der Lachyoga-Lehrer Anna Bondaschi und Luca Ghizzardi. Die Praxis ist offen für alle ohne Altersbeschränkung!

 

Social Share


Partner