Veröffentlicht am

Garda, der Blitzer ist ein Renner: 180 Bußgelder pro Tag

Garda, der Blitzer ist ein Renner: 180 Bußgelder pro Tag
Der Blitzer in Pai - - Bild aus "Il Dolomiti"

Der Blitzer in Pai, einem Ortsteil der veronesischen Gemeinde Torri del Benaco, ist umstritten. Und es ist nicht nur die Zahl der Strafen, die für Diskussionen sorgt. Vom 14. August bis zum 12. September soll der Geschwindigkeitsdetektor (50 Stundenkilometer ist die Grenze, auf die er geeicht ist) bis zu 14 Tausend Autofahrer mit einem Bußgeld belegt haben, im Durchschnitt über 180 pro Tag. Alles die Schuld der Undisziplinierten? Möglicherweise. Das Portal Alvelox des Vereins „Migliore Tutela“ (besserer Schutz) hat zudem die Rechtmäßigkeit der Sanktionen in Frage gestellt und am Montag einen förmlichen Antrag auf Einsicht in die Unterlagen des Blitzers an den Bürgermeister gerichtet.

Social Share


Partner