Veröffentlicht am

Verona | Arena | Wagner in der Arena

Eine außergewöhnliche Hommage an Wagner, dessen Noten nach den letzten Aufführungen in den 50er und 60er Jahren mit der Walküre und Lohengrin zum ersten Mal in die Arena zurückkehren. Am Dirigentenpult steht der österreichische Maestro Gustav Kuhn. Er leitet die Sopranistin Ricarda Merbeth, eine renommierte Wagner-Interpretin. Präsentiert werden Auszüge aus dem „Fliegenden Holländer“, den „Meistersingern von Nürnberg“, „Tristan und Isolde“, „Walküre“ und „Tannhäuser“.

Social Share


Partner